Historische Rose Charles de Mills

Historische Rose Charles de Mills
22,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit nicht lieferbar

Auswahl:

  • RD10532.1
Große prachtvolle Blüten in einem kräftigen Karmesinrot, das beim Verblühen einen schönen... mehr
Produktinformationen "Historische Rose Charles de Mills"

Große prachtvolle Blüten in einem kräftigen Karmesinrot, das beim Verblühen einen schönen Purpurton annimmt, machen diese Gallica-Rose zu einer wahren Augenweide. Begleitet wird ihre Opulenz von einem fruchtigen Duft, der an Zitronen erinnert. Als Namensgeber für die Rose kommen mindestens drei Männer infrage: ein in Italien lebender Engländer mit einem Rosengarten, ein Direktor der East India Company und ein deutscher Züchter namens Charles Wills. Synonyme wie Rose ardoisé, Violette bronzée, Bizarre Triomphant und Rose bleu gehen stark auf die äußere Erscheinung der Rose ein und verweisen auf Frankreich als die ursprüngliche Heimat der Gallica-Arten. Erst im 18. Jahrhundert begannen auch die Niederlande mit der Züchtung neuer Sorten, woraus auch die Charles de Mills hervorging.

Üppige Pracht in Karmesinrot

Die Charles de Mills wächst als aufrechter Strauch mit überhängenden Zweigen und erreicht eine Höhe zwischen 120 und 150 Zentimetern. Aus den anfangs kugeligen Knospen entwickeln sich im Juni die voluminösen, prall gefüllten karmesinroten Blüten, die anschließend mehrere Wochen lang blühen. Die Blüte ist in der Regel geviertelt und verfügt über eine dicht gefüllte Blütenschale, die beinahe wie abgeschnitten wirkt. Einen schönen Rahmen erhält die Blüte durch die mittelgroßen, sehr dunklen, blaugrünen Blätter der Gallica-Rose. Abhängig von ihrem Standort verströmt die Charles de Mills einen mehr oder wenigen intensiven fruchtigen Duft, der an Zitrone erinnert.

Der ideale Standort für die historische Rose Charles de Mills

Besonders gut gedeiht die Charles de Mills auf lehmigen Böden. Da sie bei freiem Wuchs Breiten von bis zu 120 Zentimetern erreicht, kann sie auch hervorragend als Heckenpflanze genutzt werden. Als Standort bevorzugt der winterharte Strauch sonnige Plätze, er gedeiht aber auch im Halbschatten und verträgt starken Regen.

Mit ihren unter der üppigen Last der prallen Blüten überhängenden Ästen und dem angenehmen fruchtigen Duft bereitet die unempfindliche Charles de Mills auch unerfahrenen Gärtnern viel Freude.

Züchter: unbekannt
Jahrgang: vor 1790
Wuchshöhe: 120 cm
Blütengröße: folgt
Duft: stark
Laub: groß, graugrün, matt
Gesundheit: normal
Klimazone: 4 - 9
Weiterführende Links zu "Historische Rose Charles de Mills"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Historische Rose Charles de Mills"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Edelrose Parole® Edelrose Parole®
ab 12,50 € *
Rosenbogen Flexi Rosenbogen Flexi
149,00 € *
Edelrose Valencia® Edelrose Valencia®
ab 12,50 € *
Edelrose Beauté Edelrose Beauté
ab 12,50 € *
Zuletzt angesehen