Am 1. April öffnen sich wieder die Tore der Schlossgärten Arcen, die mit zehntausenden Frühjahrsblühern alle Besucher im Blütenparadies begrüßen. Highlights der Eröffnung sind das mittlerweile traditionelle Ritterspektakel am Osterwochenende sowie der Start der Veranstaltung ‚Frühlingstraum‘ vom 1. April bis 31. Mai.
Dieses Buch hilft, die für den jeweiligen Zweck richtige Rose zu finden. Es stellt die verschiedenen Rosentypen vor, beschreibt die besten Sorten und macht zahlreiche Vorschläge, wie sie im Garten wirkungsvoll verwendet werden können
Die Schlossgärten Arcen sind um ihre farbenfrohen Gärten und die jahrhundertealte Historie des Schlosses Arcen bekannt. Das einzigartige Rosarium der Schlossgärten ist zum Zeitpunkt des Rosenfestes am schönsten. Vom 4. Juni bis 3. Juli gibt es zahlreiche zusätzliche Aktivitäten rund um die Königin der Blumen; so etwa ein Operetten-Duo, dass an verschiedenen Veranstaltungstagen eine Rosenoper im Rosarium aufführen wird, spezielle Rosen-Exkursionen und eine Rosenberatung von den Rosenfreunden Dortmund.

Kletterrosen schneiden

Die Schönheit einer gesunden, jedes Jahr aufs Neue blühenden Kletterrose kennt ein Geheimnis: Kletterrosen schneiden und das regelmäßig.

Rosen richtig pflanzen

Gartenrosen bieten gegenüber anderen Gewächsen einen wichtigen Vorteil: Wenn nicht gerade extreme Kälte und Bodenfrost herrschen, können sie das ganze Jahr über gepflanzt werden! Dennoch gibt es bei der Pflanzung von Rosen einige Dinge zu beachten – mit dieser Anleitung erfahren Sie alles Wissenswerte, um ihren Garten mit den edlen Pflanzen zu verschönern.

Rosenpflege

Gute Rosenpflege ist keine Geheimwissenschaft und lange nicht so aufwendig, wie viele Gärtner befürchten. Genau wie die meisten Gartenblüher benötigt eine Rose kaum mehr als einen guten Start im Frühjahr und etwas Aufmerksamkeit zum Herbst hin.